Spirituelle Praktiken – Online

 


Spirituelle Praktiken – Online

Workshop mit Pir Zia Inayat Khan, Cheikh Sufi & Deepa Gulrukh Patel
Woche 1A, 23. – 29. Juli, 2023



“Es ist wichtig, was du praktizierst, und nicht, was der Lehrer sagt. Der Lehrer kann dir Schutz geben. Der Lehrer kann sagen: ‘Ja, das ist so, das ist auch meine Erfahrung.'”

– Hazrat Inayat Khan

Die Praktik ist die Substanz des spirituellen Weges. Noch wichtiger als das, was wir glauben, ist das, was wir tun. Wenn wir auf den Einen zugehen, läuft der Eine auf uns zu.

Woher wissen wir, welche Praktiken wir anwenden sollen? Wie kann man einen regelmäßigen Rhythmus in der Praktik beibehalten? Wie halten wir unsere Praktiken frisch und lebendig, damit sie nicht zu einer lästigen Pflicht werden? Woher wissen wir, wann wir für eine neue Praktik bereit sind?

In dieser Woche des spirituellen Gesprächs und der Kontemplation werden wir die Rolle der spirituellen Praktik in unserem Leben erkunden und unser Engagement für die Seinsweisen erneuern und vertiefen, die unsere Herzen am tiefsten nähren und uns dem Freund näher bringen.

Wir werden den gesamten Workshop mit Pir Zia als Livestream zur Verfügung stellen. Die Aufzeichnungen werden zeitnah und dauerhaft online verfügbar gemacht. 


Zeitplan (alle Angaben in Mitteleuropäischer Sommerzeit)


Montag – Freitag

  • 6.30 – 7.30 Uhr: Morgenmeditation
  • 9.00 – 12.00 Uhr: Vormittags-Session
  • 15.00 – 18.00 Uhr: Nachmittags-Session
  • 20.00 – 21.30 Uhr: Abendprogramm 


Samstag

  • 6.30 – 7.30 Uhr: Morgenmeditation
  • 10:00 – 12:30 Uhr: Universeller Gottesdienst

 

Streaming-Link / Aufnahmen

Den Link zum Stream erhaltet ihr in einer separaten Mail kurz vor Programmbeginn. In dieser Mail findet ihr auch einen Link zu den Aufzeichnungen in der Cloud, damit ihr alle Sitzungen, die ihr verpasst habt, nachholen könnt. Nach dem Camp werden die Aufnahmen dauerhaft verfügbar sein.Wenn ihr Fragen oder technische Probleme habt, wendet euch bitte an info@zenithinstitute.com.

 

Pir Zia Inayat Khan führt die Sufi-Linie seines Großvaters, Hazrat Inayat Khan, fort. Er erhielt seinen Ph.D. in Religion von der Duke University. His books include Saracen Chivalry: Counsels on Valor, Generosity, and the Mystical Quest, Mingled Waters: Sufism and the Mystical Unity of Religions, and Dream Flowers: The Collected Works of Noor Inayat Khan. Pir Zia ist Präsident der Inayatiyya und Gründer der Suluk Academy. Er und seine Familie leben sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Frankreich.

Deepa Gulrukh Patel ist eine Aktivistin und Moderatorin mit einem besonderen Interesse an Kunst, interdisziplinärer Zusammenarbeit, Kontemplation, Vielfalt und Gleichberechtigung: Sie arbeitet mit Organisationen wie der BBC, ActionAid und dem Arts Council of England zusammen. Deepa befasst sich bereits seit ihrer Jugend mit dem inneren Leben und ist Direktorin des Zenith Camps. Sie arbeitet derzeit mit der Helen Storey Foundation an einer Reihe von Projekten mit syrischen Flüchtlingen in Jordanien im Flüchtlingslager Zaatari. Ehrenämter sind ein wichtiger Teil ihres Lebens; im Vereinigten Königreich ist sie Vorsitzende der Tamasha Theatre Company und der The Loss Foundation, einer Hilfsorganisation für die Hinterbliebenen von an Krebs Verstorbenen. In den USA berät sie die New Monastic Foundation.

Cheikh Sufi ist ein Cheikh des Mouridiyya-Ordens der Sufis. Er hat bei seinem Lehrer Serigne Saliou Mbacke studiert und ist dessen Vertreter. Seit 1996 ist er acht Mal nach Senegal, Westafrika, gereist, um die Wissenschaft des Inneren Weges zu studieren, und hat dort von 2002-2004 gelebt, um seine Ausbildung abzuschließen. Er wurde 2016 von seinem Cheikh, Serigne Modou Seck, aus der Heiligen Stadt Touba zum Cheikh ernannt. Cheikh Sufi lebt jetzt in New York City.

Datum

Jul 23 - 29 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

Ganztags

Standort

Zenith Camp
Zona Campra 1, 6718 Olivone

Andere Orte

Kategorie